Ausgestorbene Produkte. Regen-Katze (j) .

… it’s raining cats and dogs … In Anlehnung an diese Redewendung entstand die Regen-Katze. Deko-Objekt im Rahmen der Aktion “Katzenherbst” (im Jahr 2000) im Meier.shop. Die Körperteile – Kopf, Körper, Beine, Arme, Schwanz – konnten in verschiedenen Positionen zusammengefügt werden. So enstanden mit den gleichen Teilen unterschiedliche Figuren.

TdkG 2019 . Innenansichten

… gut besucht. Gedrängel an den Türen, Tombola ausverkauft, Produkt-Inseln leergeräumt, Vorbestellungen platziert und weitergegeben. Dank guter Vorbereitung alles kein Problem. Enttäuscht musste niemand nach Hause gehen. Trost gab es im Café oder an einer der Bewirtungsstationen im Freien. Der Besucherandrang war vermutlich auch das Ergebnis der Werbung durch die HEILBRONNER STIMME.

TdkG 2019 . Im Außenbereich

… Einstimmung durch einen kleinen Weihnachtsmarkt auf dem Vorplatz vor dem Meier.shop. Zelt, Heizstrahler, Stehtische, Sitzgarnituren. Im Angebot die Bratwurst, der Glühwein, der Flammkuchen, die Pizza und und und. Alles zu familienfreundlichen Preisen. Treffpunkt für alte und neue Bekannte. Ein kritisches Publikum, das die Unternehmensentwicklung seit vielen Jahren begleitet und den Erfolg genießt.

Meier.shop-Aktion (TdoT 2004)

Eines der frühesten Dokumente zu den Dekorations-Aktionen im Meier.shop stammt aus dem Jahr 2004. “Tag der offenen Tür”. Dabei lagen die ersten shop-Aktionen sicher weit vor dem 11.Juli 2004. Das Programm startete ganz sicher Mitte 2000 mit der Einweihung des Shops. (Die Jahreszahl 2004 könnte ein Hinweis darauf sein, ab wann meine Computer- und Programm-Kenntnisse ausreichten, um […]

Meier.shop-Aktionen (“Oster-Event”)

Im aktuellen, stark reduzierten Deko-Konzept für den Meier.shop sind gerade noch zwei Deko-Aktionen bzw. „Events“ vorgesehen, die in einem zeitlichen Bezug zu Ostern und Weihnachten stehen. Highlight ist zweifellos der TdkG, der “Tag der kleinen Geschenke”, der am Anfang der Vorweihnachtszeit steht. Wer im Zeitraum vor Ostern im Shop einkauft, findet dort Jahr für Jahr ein neues österliches […]