Präsent zum Jahreswechsel 2017 / 2018

Ohne es zu ahnen, war der Meterstab das passende symbolträchtige Objekt für das Ende einer doch ziemlich ausdauernden alljährlichen Übung. Der Meterstab als Hinweis auf spannende Fragen: Was kann Kreativität in Verbindung mit gutem Handwerk leisten? Was brauchen handwerklich gute Produkte, um auf dem Markt wahrgenommen zu werden? Was inspiriert die Arbeit von KM-DESIGN? Der […]

Ephemera (a).

„Kleine“ Präsente stärken die Beziehung. In Anlehnung an einen Text von Herbert Lechner, in: Graphis Ephemera 1, Graphis Press Corp., Zürich 1995 Ephemera, Sammelbegriff für all jene vielfältigen und schnell vergänglichen Nebensächlichkeiten im Leben eines Kreativen. Wer sein Geld mit gestalterischen Ideen und ihrer Umsetzung verdient, der entkommt diesen kleinen Dingen nicht, denn es liegt […]

Faktor Mensch .

Minimale handwerkliche Unachtsamkeit kann den Charakter eines Objekts entscheidend verändern bzw. fälschen. Die Skizze kann dies ansatzweise veranschaulichen. Die Gefahr einer Abweichung vom Design ist bei Mini-mini-Versionen nochmals deutlich größer. Ganz anders im Maxi-Bereich; dort werden kleine Veränderungen nicht wahrgenommen oder sie unterstreichen den gewünschten Unikat-Charakter.

„Design follows craft skills.“

Von der Ideen- zur Produkt-Skizze. Wenn man ein für beide Seiten akzeptables Ergebnis wünscht, dann orientiert sich das Design immer an den handwerklichen Möglichkeiten und Fähigkeiten. „Überfordertes Handwerk beschämt das Design.“ Ob das so überarbeitete, angepasste Design beim Publikum ankommt und dann auch noch gekauft wird, hängt nicht zuletzt von der konstant guten handwerklichen Qualität […]

Miniaturisierung bis zu den Grenzen des Machbaren .

Die Herausforderungen an das Design wachsen bei der Miniaturisierung bis zu den Grenzen des Machbaren: _Reduzierung der Gestaltung auf typische Kennzeichen („Familienähnlichkeit“), _Beachtung der durch das Material (Holz) und den Maschinen-Einsatz bedingten Möglichkeiten, _(Unliebsame) Überraschungen auf dem Weg vom Prototyp bis zur Serie („Faktor Mensch“). Minimale handwerkliche Unachtsamkeit kann den Charakter des Design-Objekts entscheidend verfälschen. […]

Paka, minimini .

Eine dreiteilige Produktfamilie in KM-DESIGN: Alpaka, groß – Alpaka, klein – Alpaka, mini. Abschluss der Design-Arbeit 2019. Ich war zufrieden. Alpakas von Hanns-Peter Krafft. Herstellung und Vermarktung durch Meier . Germany. Mein Fazit: Produkt-Familie (groß, klein) komplett – zudem Miniaturisierung (mini) abgeschlossen. Und dann die Anfrage: „Geht es nicht vielleicht noch etwas kleiner? … billiger? […]

Tradition und Innovation.

… der x-te Nikolaus zum oftmals wiederholten Wunsch: „Bitte ein neuer Nikolaus!“. Alle Jahre wieder und immer „neu“! Tradition, Stereotyp und Innovation. Größer könnte der logische Widerspruch kaum sein. Markt und Logik? – geschenkt. Trotzdem habe mich auch in diesem Jahr „bemüht“. Niko, fliegend (Baumschmuck), wippend (Bauchlandung) und stehend (Tisch-Version). Einheitliche Optik. (Foto: Meier . […]

Trendtier Alpaka .

Für mich war dieses Tier ein Exot. Irgendwo in den Anden zuhause. Weit weg. Ohne Bezug zu „meiner“ Tierwelt, die ich mir bisher geschaffen hatte. Kurzum: das Alpaka war ein Wesen, mit dem ich nix anfangen konnte – und wollte. Zunächst. Irgendwann begann ich die Herausforderung „Trendtier“ dann doch ernst zu nehmen. Dabei half mir die […]

… saugut .

Für die im Deutschen gängige Redewendung „Schwein gehabt.“ wird folgende Erklärung angeboten: „Bei Schützenfesten gab es noch im Deutschland des 19.Jahrhunderts schöne Preise für den Sieger. Der Zweite und der Dritte bekamen auch noch tolle Präsente, Geldpreise zum Beispiel. Sogar derjenige, der als schlechtester Schütze abschnitt, ging auch nicht leer aus. Auch der bekam noch […]

Haustier Hase .

Die Meinung der Fachleute ist eindeutig: „Ein Hase als Haustier klingt zwar nach einer schönen Idee, dem Tier tut man allerdings keinen Gefallen; der Hase ist ein Wildtier.“ Gegen die Hasen-Haltung spricht vieles: der Flucht-Instinkt, der Bewegungsdrang, das Ernährungsbedürfnis, die sozialen Bedürfnisse. Das Auflagen-Objekt ist ein kleines, buntes Denkmal für die Hasen-Liebe. Die Hasen-Rotation entstand […]